Ihr Immobilienmakler für Rösrath

Wir begleiten Haus- und Wohnungseigentümer mit unserer einzigartigen „Citak-Methode“ Ihre Immobilie in Rösrath schnell und sicher zu verkaufen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Sie suchen nach einem Immobilienmakler für Rösrath, der Ihr Haus oder Wohnung sicher verkaufen kann?

Sie suchen einen Makler für den Verkauf Ihrer Immobilie in Rösrath?

Makler gibt es viele und die Auswahl nach dem richtigen Immobilienmakler in Rösrath könnte nicht schwieriger sein.

Möchten Sie für Ihre Immobilie, womöglich für Ihren größten Vermögensbesitz einfach den nächstbesten Makler der Ihnen über den Weg läuft engagieren?

Oder fühlen Sie bei einem Experten, der nicht nur vorgibt Experte zu sein eher besser aufgehoben?

Ihr Immobilienmakler für Rösrath im Rheinisch-Bergischer Kreis

Wie wäre es, wenn Sie einen Makler engagieren würden, der Sie, Ihre individuelle Situation und Immobilie wirklich aus Überzeugung schätzt?

Lassen Sie uns am besten direkt unverbindlich kennenlernen. Denn unmittelbar nach unserem Kennenlernen werden Sie direkt mehr Zeit fürs wesentliche haben, so dass Sie Ihren neuen Lebensabschnitt sorglos planen und beginnen können.

Das können Sie von uns erwarten:

Einzigartiger 360°-Rundum-Sorglos-Immobilienverkauf in 5 Schritten

Durchschnittlicher Immobilienverkauf innerhalb von drei Monaten über dem Verkehrswert

Garantiert entspannendster und sorgenfreier Immobilienverkauf für Eigentümer

Warum Citak Immobilien?

Wir helfen Haus- und Wohnungseigentümern dabei, stressfrei die gewünschte finanzielle Flexibilität zu erreichen, indem wir uns anvertraute Immobilien in Rösrath, transparent mit Qualitätsarbeit an bonitätsstarke Interessenten sicher und gut verkaufen.

PlatinFoto_ChristinaPörsch-2994.jpg

Mein Name ist Hakan Citak und ich blicke auf über 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche zurück.

Nach meinem Studium der Architektur und der Immobilienökonomie habe ich meine Berufung als Makler gefunden. Hier vereinigt sich alles, was mich seit meinem 3. Lebensjahr an Immobilien begeistert und mir Freude macht. 

Dabei bin ich stolz darauf, sagen zu können: „Ich bin Immobilienmakler“. 

Was mir nicht gefällt – wenn Immobilien unter Wert verkauft werden. Darum habe ich ein gelungenes Partnerschaftsmodell entwickelt, bei dem ich mit Eigentümern auf Augenhöhe zusammenarbeite, um das bestmögliche aus Ihrer Immobilie für Sie herauszuholen. Vornehmlich geht es mir darum Sie bei Ihrem Immobilienverkauf zu entlasten.  Ein Angebot, das ich zu Beginn unserer Geschäftsvereinbarung abgebe, steht – darauf können Sie sich verlassen.

Ich besitze selbst Immobilien und weiß, wie viel Arbeit und Herzblut dahinterstecken kann. Viele Erinnerungen sind damit verbunden und die Immobilie hat für uns zusätzlich einen ideellen Wert. Als Eigentümer investieren wir nicht nur Zeit, sondern auch ein Vermögen in unser Betongold. Müssten wir zum Schleuderpreis verkaufen – wäre das unfair und schmerzhaft. 

Bestimmt geht es Ihnen wie mir: Ich sehe keinen Grund, beim Immobilienverkauf Geld zu verschenken!

Seit 1991 bin ich in der Bau- und Immobilienbranche zu Hause. Damals habe ich als Zimmerer begonnen und in verschiedenen Bauunternehmen Baustellenluft geschnuppert. Weiter ging es mit meinem Studium der Architektur und danach dem Studium der Immobilienökonomie. Bis ich mich 2008 erfolgreich mit Citak Immobilien in meinem Traumberuf als Makler in Köln selbstständig machte. 

Seitdem hat sich viel getan: Über 630 zufriedene Eigentümer haben wir bis zum Verkauf Ihrer verschiedenen Immobilien in allen Lebenslagen begleitet. 

Unabhängig bestätigt: Unsere Auszeichnungen als Makler

  • Focus_Auszeichnungen.jpg
  • Bellevue_Auszeichnungen.jpg
  • TopExperte_Auszeichnungen.jpg
  • Lorbeer_Auszeichnungen.jpg
  • IDA_Auszeichnungen.jpg

3-einfache-Schritte – wie wir zusammen kommen

1

1. Schritt

Gratis-Erst-Telefonat vereinbaren und erfahren, wie Sie bei Ihrem Immobilienverkauf am schlausten vorgehen. 

Jetzt anrufen
2

2. Schritt

Ersttermin vereinbaren und den aktuellen Wert als auch Wertsteigerungspotenziale in Erfahrung bringen.

Jetzt Termin vereinbaren
3

3. Schritt

Beginn ausführliches Konzept zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie und Abschluß des erfolgreichen Verkaufs zum Marktpreis.

Jetzt Marktpreis erzielen

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie + Wertsteigerungspotenziale erfahren?

Machen Sie jetzt den 1. Schritt und melden sich um einen Kennenlerntermin mit uns zu vereinbaren.

In unserem ersten unverbindlichen Gespräch werden wird Ihnen selbstverständlich den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie mitteilen, zusätzlich werden Sie Tipps von unserhalten wie wir den Wert Ihrer Immobilie weiter steigern können um den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu erzielen.

Wissenswertes über die Region

Steckbrief, Zahlen, Daten und Fakten Rösrath

Die erste Stadt im Bergischen Land, wenn man vom Rhein aus kommt, hat immer etwas Faszinierendes. Ganz plötzlich werden die Hügel hoch, die Flanken steil, die Täler eng und die ganze Landschaft waldig. In Rösrath verläuft die Grenze zwischen Flach- und Bergland mitten durch die Stadt: Man muss nur der Kehre der Hauptstraße folgen und schon verlässt man die weite Landschaft der Wahner Heide entweder auf dem Bergaufstieg nach Forsbach oder entlang der Sülz durch Hoffnungsthal, wo früher Mühlen und Eisenhämmer den Takt vorgaben.

Würde man Rösrath heute neu errichten, man würde wohl kaum etwas anders machen, denn die Stadt ist wirklich geschickt aufgebaut: Das Stadtzentrum ist ein langgestrecktes Dreieck, an dessen Spitze die Autobahnauffahrt liegt – und davor ein großes Gewerbegebiet. In der Mitte liegt das Geschäftszentrum, flankiert von der Sülz. Zur Basis des Dreiecks steigt das Gelände an und schafft so Wohnlagen mit viel Sonne, schöner Aussicht und frischer Luft.

Das Maßstäbliche ist es, was Rösrath so angenehm macht. Es ist nicht so groß, dass man sich in Anonymität verlaufen würde und es ist immer noch groß genug, dass es hier alles gibt, was man für den täglichen Bedarf braucht. Hier sind die Häuser meist noch niedriger als die Kirchtürme, zwischen den Häusern ist Platz für Licht und Luft und es ist nie weit bis ins Grüne.

Kompaktes, kleines Zentrum und weit verstreute Dörfchen

Rösrath hat 28.600 Einwohner in insgesamt vier Stadtteilen, die teils weitere Wohnplätze umfassen:

  • Rösrath-Zentrum mit Stümpen, Hasbach, Menzlingen und Rambrücken
  • Hoffnungsthal mit Lüghausen, Hofferhof, Blech, Hove, Bleifeld, Stöcken, Eigen und Lüderich
  • Forsbach
  • Kleineichen

Kleineichen als westlichster Stadtteil ist ein kompaktes Dorf mitten im Wald der flachen Wahner Heide, Rösrath-Zentrum ist mit den umgebenden Weilern weitgehend zusammengewachsen, während Forsbach, Hoffnungsthal und dessen viele kleinere Wohnplätze mehr oder weniger verstreut im Hügelland dahinter liegen. Damit konzentriert sich das besiedelte Gebiet auf einen verzweigten Streifen, der ein Y in das Stadtgebiet zeichnet. Dazwischen liegt vor allem Wald: die Hälfte der Fläche von Rösrath ist bewaldet, was für eine Stadt in dieser Lage eher ungewöhnlich ist.

Es gibt fast nur gute Lagen in Rösrath

Die gute Nachricht für alle, die es nach Rösrath zieht: Es gibt dort keine schlechten Wohnlagen, selbst mittlere findet man nur vereinzelt, und die erstaunlicherweise eher im Stadtzentrum. Der ganze Rest von Rösrath besteht aus guten oder sehr guten Lagen. Das mag erstaunen, weil der Ort eigentlich nicht dafür bekannt ist, die Schickeria des Rheinlands zu beherbergen. Aber wenn man genauer hinsieht, merkt man: Die Stadt besteht vor allem aus ausgedehnten Wohngebieten mit ausreichend großen Grundstücken und vielen Einfamilienhäusern.

Im Rösrather Zentrum ist es vor allem die Margarethenhöhe, die die besseren Preise erzielt; die anderen Stadtteile haben sogar noch einen höheren Anteil an sehr guten Lagen. In Hoffnungsthal sind es vornehmlich diejenigen, die etwas entfernt von der Hauptstraße liegen, in Forsbach die am Waldrand und auch bei den Wohnplätzen im Umfeld gibt es einige, die beliebter sind als andere, allen voran das auf einer Kuppe liegende Lüghausen.

Ruhiges Wohnen und zügiges Pendeln

Rösrath ist vor allem eine Wohnstadt – es gibt hier keine Industrie und so wenig Gewerbe, dass Spötter schon ein auffällig platziertes Möbelhaus zum inoffiziellen Wahrzeichen der Stadt erklärt haben. Also pendeln viele Einwohner in die nahen Städte aus, die einen Überschuss an Arbeitsplätzen haben, vor allem Köln, aber auch Bonn oder Troisdorf. Das funktioniert gut, denn Rösrath ist verkehrlich sehr gut angebunden. Die A3 durchquert das Stadtgebiet im Süden; im Norden verläuft die A4 unweit der Stadtgrenze. Auch einen Regionalbahnhof gibt es – und einen zusätzlichen Haltepunkt im Westen. Wen es weit weg zieht, der freut sich über die Nähe des Flughafens Köln/Bonn.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es neben dem Stadtzentrum vor allem in Hoffnungsthal, wo auch die Stadtverwaltung untergebracht ist. Auch vielseitige Gastronomie und Dienstleistungen sind entlang der beeindruckend langen Hauptstraße untergebracht. Im Gewerbegebiet gibt es einige Spezialbedarfsgeschäfte.

Zwischentitel Lebensqualität

Das Stadtbild ist im Rösrather Zentrum nicht sonderlich aufregend. Allerdings gibt es überall einzelne Herrensitze zu bestaunen, am bekanntesten ist wohl das Schloss Eulenbroich, das den Rösrathern als gute Stube dient. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Rund um den historischen Bau liegt ein hübsch gestalteter Park mit Teichen und einem Wäldchen. Hoffnungsthal hat für das Auge mehr zu bieten, denn hier stehen etliche schöne alte Häuser, teils aus Bruchstein oder Fachwerk, und versprühen gemütlichen bergischen Charme. Vor allem aber punktet die Stadt mit viel Natur, die zu Wanderungen und Radtouren einlädt. Ganz im Norden liegt der Lüderich, Rösraths höchster Berg, auf dem früher Erzabbau betrieben wurde.

Ein Schulzentrum bietet dem Nachwuchs ein Gymnasium und eine Realschule, auch ein Freibad lockt an warmen Tagen. Auch das gesellschaftliche Leben ist rege, es gibt einige Vereine, in denen Breitensport betrieben wird, einen Geschichtsverein, der die Rösrather Literaturgespräche ausrichtet, ein Straßenfest und natürlich den Karneval. Und was vor Ort fehlt, ist ganz sicher in einer der schnell erreichbaren Nachbarstädte zu finden.

Lebenssituationen

Lebenssituationen

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um YouTube Videos zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um Vimeo Videos zu entsperren.

  • Überträgt Daten an Ogulu, um 360° Immobilien-Touren zu laden.

  • Überträgt Daten an onOffice, um Käuferfinder zu laden.

  • Wir verwenden für unsere Website verschiedene Pixel für Marketing Maßnahmen
  • Überträgt Daten an die BOTTIMMO AG, um externe Widgets zu laden.

  • Wir verwenden Drittanbieter-Tools, die uns helfen, unsere Website effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. Dazu gehören so genannte Marketing-Cookies, die wir in ihrem Browser setzen. Diese senden uns Daten über die Interessen, die Sie uns durch Eingabe von Informationen in diesen Drittanbieter-Tools zukommen lassen. Mit dem Aktivieren der Marketing-Cookies stimmen Sie der Analyse und Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen bei uns intern sowie den Drittanbietern zu.

{ "statusCode": 500, "error": { "type": "SERVER_ERROR", "description": "ERROR: Undefined property: WhichBrowser\\Model\\Device::$model on line 235 in file \/www\/htdocs\/w013d51f\/ynfinite\/src\/Domain\/Request\/Utils\/TwigRenderer.php." } }