Notar was ist das?

Hier erfahren Sie welche Aufgaben ein Notar hat, was er genau macht und welcher Notar beim Hauskauf oder Hausverkauf für Sie zuständig ist.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Notar schützt Sie nicht.jpg
PlatinFoto_ChristinaPörsch-2994.jpg

Mein Name ist Hakan Citak und ich blicke auf über 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche zurück.

Nach meinem Studium der Architektur und der Immobilienökonomie habe ich meine Berufung als Makler gefunden. Hier vereinigt sich alles, was mich seit meinem 3. Lebensjahr an Immobilien begeistert und mir Freude macht. 

Dabei bin ich stolz darauf, sagen zu können: „Ich bin Immobilienmakler“. 

Was mir nicht gefällt – wenn Immobilien unter Wert verkauft werden. Darum habe ich ein gelungenes Partnerschaftsmodell entwickelt, bei dem ich mit Eigentümern auf Augenhöhe zusammenarbeite, um das bestmögliche aus Ihrer Immobilie für Sie herauszuholen. Vornehmlich geht es mir darum Sie bei Ihrem Immobilienverkauf zu entlasten.  Ein Angebot, das ich zu Beginn unserer Geschäftsvereinbarung abgebe, steht – darauf können Sie sich verlassen.

Ich besitze selbst Immobilien und weiß, wie viel Arbeit und Herzblut dahinterstecken kann. Viele Erinnerungen sind damit verbunden und die Immobilie hat für uns zusätzlich einen ideellen Wert. Als Eigentümer investieren wir nicht nur Zeit, sondern auch ein Vermögen in unser Betongold. Müssten wir zum Schleuderpreis verkaufen – wäre das unfair und schmerzhaft. 

Bestimmt geht es Ihnen wie mir: Ich sehe keinen Grund, beim Immobilienverkauf Geld zu verschenken!

Seit 1991 bin ich in der Bau- und Immobilienbranche zu Hause. Damals habe ich als Zimmerer begonnen und in verschiedenen Bauunternehmen Baustellenluft geschnuppert. Weiter ging es mit meinem Studium der Architektur und danach dem Studium der Immobilienökonomie. Bis ich mich 2008 erfolgreich mit Citak Immobilien in meinem Traumberuf als Makler in Köln selbstständig machte. 

Seitdem hat sich viel getan: Über 630 zufriedene Eigentümer haben wir bis zum Verkauf Ihrer verschiedenen Immobilien in allen Lebenslagen begleitet. 

Mehrfach ausgezeichneter Profimakler

  • Focus_Auszeichnungen.jpg
  • Bellevue_Auszeichnungen.jpg
  • TopExperte_Auszeichnungen.jpg
  • Lorbeer_Auszeichnungen.jpg
  • IDA_Auszeichnungen.jpg

3-einfache-Schritte – wie wir zueinander finden

1

1. Schritt

Gratis-Erst-Telefonat vereinbaren und erfahren, wie Sie bei Ihrem Immobilienverkauf am schlausten vorgehen. 

Jetzt anrufen
2

2. Schritt

Ersttermin vereinbaren und den aktuellen Wert als auch Wertsteigerungspotenziale in Erfahrung bringen.

Jetzt Termin vereinbaren
3

3. Schritt

Beginn ausführliches Konzept zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie und Abschluß des erfolgreichen Verkaufs zum Wunschpreis.

Jetzt Wunschpreis erzielen

Alles, was Sie über den Notar wissen sollten:

Welcher Notar ist für mich zuständig?

Es gibt in Deutschland keine eindeutige gesetzliche Regelung, welcher Notar zuständig ist oder wer den Notar bestimmt. In der Praxis sieht es so aus, dass Sie als Verkäufer und der Käufer sich auf einen Notar einigen müssen. Als Richtlinie gilt aber: Der Käufer ist dafür zuständig, da er laut § 448 Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetz­buches für die Notargebühren aufkommen muss.

Dabei ist es ratsam, dass Sie den auserwählten Juristen genau unter die Lupe nehmen und den Entwurf des Kaufvertrages nicht nur dem Käufer überlassen. Damit Ihre Interessen gewahrt bleiben, sollten auch Sie sich juristische Auskünfte vom Notar einholen. Diese erteilt er Ihnen gerne, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass sie sich im Rahmen seiner Unparteilichkeit und Neutralität bewegen.

Der Gang zum Notar ist in Deutschland bei Erwerb und Veräußerung von Immobilien und Grundstücken unvermeidbar. Da es sich hierbei um besonders komplizierte und risikoreiche Rechtsgeschäfte handelt, werden die jeweiligen Vertragspartner durch Einbeziehung des Notars vor großen Rechtsverletzungen geschützt. Er beurkundet solche Geschäfte in der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Form, so dass diese im Anschluss juristische Gültigkeit haben.

Und obwohl dieses System bei der Übertragung von sowohl bebauten als auch unbebauten Grundstücken die Vertragspartner schon seit über 100 Jahren effektiv schützt, eilt dem Berufsstand dennoch manchmal ein schlechter Ruf voraus: Manch ein Vertragspartner sieht das Büro des Notars lediglich als „Stempelstube“ an.

Was sind die eigentlichen Aufgaben eines Notars?

Er ist rein verantwortlich für das Wie des Immobilienverkaufs, um das Rechtsgeschäft ordentlich und gesetzeskonform abwickeln zu können. Zum Schutz vor übereilter Bindung beantwortet er den Beteiligten juristischen Fragen und klärt über die Risiken des Geschäfts auf. Mögliche Bedenken und Unsicherheiten sollen so vor Unterzeichnung ausgeräumt werden, da Änderungen der Verträge nach Beurkundung nicht mehr möglich sind. Hierfür existiert ein entsprechendes Gesetz. Es enthält die Bestimmungen von notariellen Beurkundungen und regelt die Plichten des Notars. Im § 17 können Sie nachlesen, worauf der Notar achten muss, damit das Geschäft der Rechtsordnung entspricht.

Hingegen für das Was sind allein Sie als Verkäufer verantwortlich, z. B. für

  • den Kaufpreis,
  • die Übergangsbestimmungen,
  • die Prüfung der Bonität des Käufers sowie
  • steuerrechtliche Angelegenheiten etc.

Der Notar gilt als unparteiische Instanz und seine Leistungen beinhalten nicht die wirtschaftlichen Aspekte des Rechtsgeschäftes. Somit darf er z. B. keinerlei Bewertung des Kaufpreises vornehmen, da er zur Objektivität und Neutralität verpflichtet ist. Auch eine steuerrechtliche Beratung gehört nicht zu den Aufgaben des Notars.

Eine Schwierigkeit könnten u. a. plötzliche Nachverhandlungen des Käufers während des Notartermins sein. Auch hier bleibt der Notar – zur Wahrung seiner Unbefangenheit – außen vor: Sie und der Käufer sind auf sich allein gestellt. An dieser Stelle sollten Sie dringend Obacht geben. Die Aufnahme schwer zu durchschauender Klauseln kann zu Vermögensverlusten führen. Dies gilt es zu verhindern.

Prägen Sie sich bitte ein: „Der Notar berät nicht, er beglaubigt nur und sorgt ausschließlich für einen reibungslosen Eigentumsübergang!“

PlatinFoto_ChristinaPörsch-2992_II.jpg

Sie möchten einen echten Experten an Ihrer Seite?

Stellen Sie sich bitte vor wie Sie sich während des Verkaufs zurücklehnen und nach Ihrem optimalen Immobilienverkauf über Ihre gewünschte finanzielle Flexibilität verfügen.  

Jetzt unverbindlich anrufen
Ratgeber

Ratgeber

Immobilien Wertsteigerung?

Immobilien Wertsteigerung. In unserem Ratgeber warten 10 Geheimnisse und simple Umsetzungstipps auf Sie, mit denen Sie die Wertsteigerung Ihrer Immobilie einfach und effektiv realisieren. Erfahren Sie, wie Sie den Prozess der „Wertsteigerung Immobilie“ wie ein Profi meistern – und die Kaufinteressenten bei Ihnen Schlange stehen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um YouTube Videos zu entsperren.

  • Setzt Cookies, um Vimeo Videos zu entsperren.

  • Überträgt Daten an Ogulu, um 360° Immobilien-Touren zu laden.

  • Überträgt Daten an onOffice, um Käuferfinder zu laden.

  • Wir verwenden für unsere Website verschiedene Pixel für Marketing Maßnahmen
  • Überträgt Daten an die BOTTIMMO AG, um externe Widgets zu laden.

  • Wir verwenden Drittanbieter-Tools, die uns helfen, unsere Website effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. Dazu gehören so genannte Marketing-Cookies, die wir in ihrem Browser setzen. Diese senden uns Daten über die Interessen, die Sie uns durch Eingabe von Informationen in diesen Drittanbieter-Tools zukommen lassen. Mit dem Aktivieren der Marketing-Cookies stimmen Sie der Analyse und Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen bei uns intern sowie den Drittanbietern zu.